Die Therapie

Psychotherapie kann helfen, seelisches Leid zu verringern, zwischenmenschliche Beziehungen dauerhaft zu verbessern und Lebensqualität zu erhöhen. Diese Verbesserung wird durch psychotherapeutische Gesprächsführung und sogenannte psychotherapeutische Interventionen eingeleitet. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und systemische Therapeutin arbeite ich unter anderen mit systemischen Ansätzen. In meiner "Werkzeugkiste“ gibt es viele verschiedenen Methoden und Möglichkeiten, womit ich mit Ihnen eine Therapie gestalten kann. Einige Beispiele sind die Arbeit mit Glaubenssätze und mit dem "inneren Team". Aufstellungsarbeit, die Gestaltung einer Timeline, Drehbuch gestalten, imaginative Übungen, verschiedene Fragetechniken, Systemblüte, Genogrammarbeit, Körperarbeit, kleine Übungen für den Alltag und Vieles mehr.

Meine Aufgabe

Der Schwerpunkt meines therapeutischen Ansatzes liegt auf Verständnis für Entwicklungen, für Wachstumspotentiale und Ressourcen der Beteiligten sowie den unmittelbaren Wünschen und Bedürfnissen meiner Klient*innen. Ich führe als Therapeutin einen offenen und respektvollen Dialog und unterstütze dabei,  neue individuelle Perspektiven sowie befriedigendere Muster des Zusammenlebens zu entwickeln.

Aufgrund meiner Berufserfahrung biete ich Therapie bei verschiedensten Themen an:

–  persönliche und berufliche Krisen
–  Beziehungsprobleme
–  Anpassungsstörung
–  Depression / Burn-out
–  Trauer und Verlust
–   Angststörung
–   Essstörungen
–    etc.