Konflikte einvernehmlich lösen

Konflikte im menschlichen Miteinander sind unvermeidlich. Die Frage ist somit nicht, ob es Konflikte gibt, sondern wie mit ihnen umgegangen wird. Hier setzt Mediation an, indem sie dabei hilft, Konflikte konstruktiv miteinander zu lösen. Denn Konflikte sind lösbar!

Mediation ist ein außergerichtliches, vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben. 

Was braucht es dazu?

Die Bereitschaft, gemeinsam Lösungen zu finden und einen kompetenten Mediator, der Ihnen einen optimalen Gesprächsrahmen zur Klärung bereitstellt.

Auf dieser Grundlage können dann gemeinsame Lösungen gefunden werden, die für alle Beteiligten vorteilhaft und nachhaltig sind. Dazu gehören naturgemäß auch Kompromisse in der einen oder anderen Form. Gleichwohl werden in der Mediation die eigenen Vorstellungen viel öfter gehört und berücksichtigt als zum Beispiel in Gerichtsverfahren. Und das bei deutlich geringeren Kosten und größerer Erfolgsaussicht.